Profiserie I

 
Highlights
> Konstruktion aus Stahlprofilen verschweißt und lackiert in RAL-Farben nach Kundenwunsch
> Der Frästisch kann als T-Nutentisch, Vakkuumtisch (oder beides in Verbindung), Spezialaufnahmen oder als abgeplante Holzauflage ausgeführt werden.
> Die Linearführungen sind absolut spielfreie Kugelrollenführungen mit Schmutzabweiser.
> Die Antriebe sind mit Kugelumlaufspindeln (mit Schmutzabweiser) und Kegelrollenflanschlagern versehen, die max. 1/100 mm Spiel aufweisen. Maschinen über 2,5 m Länge werden über eine umlaufende Spindel auf den X-Achsen angetrieben.
> Die Servo- oder Schrittmotoren sind über Kupplungen oder Zahnriemen mechanisch von den Spindeln getrennt. Es werden insgesamt vier kräftige Servomotoren (Schrittmotoren) eingesetzt.
> Durchlasshöhe und Z-Verfahrweg von 200 mm bei Standardmaschinen (lassen sich auf Kundenwunsch erhöhen)
> Bei allen Maschinen der Profi-Serie ist die Absaugausführung und Kabelführung komplett in der Maschine integriert

Nähere, technische Informationen entnehmen Sie bitte dem Datenblatt 

Aktuelle News

09.06.2017
AKTION - limitiertes Avery® WrapCare Pflegeset

AKTION - Solange der Vorrat reicht: Bei jeder Bestellung einer kompletten Rolle Avery® Dennison Supreme Wrapping Film gibt es ein limitiertes Avery® WrapCare Pflegeset (Reiniger, Kraftreiniger, Versiegelung, Handtuch) gratis dazu.

[mehr...]

Copyright ©2017
Alle Rechte vorbehalten.
Igepa group GmbH & Co. KG

Heidenkampsweg 74-76
20097 Hamburg
Telefon +49-(0)40-72 77 88-0
Telefax +49-(0)40-72 77 88-50